Ausbildung

Das Zeugnis in der Tasche, das Berufsleben vor Augen. Wie geht´s weiter?
Im Handwerk warten Chancen wie noch nie. Wer schnell begreift und handwerklich geschickt ist, hat
bei uns alle Hände voll zu tun.

Wir sind ein Handwerksbetrieb, der großen Wert auf eine umfangreiche und fachlich fundierte Ausbildung legt. Gerade das ureigene Handwerk, wie wir es betreiben, ist durch mangelndes Interesse der jüngeren Generation mit Fachpersonal unterbesetzt. Dabei handelt es sich um einen interessanten und abwechslungsreichen Beruf mit Maschinen, Verfahren und Methoden, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen.

Anlagenmechaniker/innen für Sanitär–, Heizungs– und Klimatechnik heißt der Ausbildungsberuf, der seit dem 01.08.2003 im SHK–Handwerk ausgebildet wird. Er löst die bisherigen Berufe Gas– und Wasserinstallateur und Zentralheizungs– und Lüftungsbauer ab.

Anlagenmechaniker / innen planen und installieren komplexe Anlagen und Systeme in der Versorgungstechnik von Gebäuden. Sie warten diese auch und setzen sie instand. Der Tätigkeitsbereich ist an unterschiedlichen Orten möglich. Vornehmlich auf Baustellen, oft im Freien, in Wohn– und Betriebsgebäuden, sowie in Werkstätten. Einen weiteren Schwerpunkt bildet der Service vor Ort beim Kunden.

Die Ausbildung erfolgt im Betrieb, in überbetrieblichen Ausbildungsstätten und in der Berufsschule.

Die 3 ½ jährige Ausbildung umfasst neben den technisch–handwerklichen Fertigkeiten wichtige Bereiche wie Umweltschutz, Energieeinsparung, Kundenberatung und Qualitätsmanagement.

Hast Du Interesse an einer attraktiven Ausbildung in unserem Unternehmen, in dem Teamarbeit noch zählt und ein gutes Betriebsklima vorhanden ist? Möchtest Du nähere Einzelheiten erfahren?

Dann ruf uns an oder schicke uns eine E-Mail! Wir freuen uns auf Dich!